Sonntag, 27. April 2014

Knetradiergummipferde


Das größere Pferd habe ich zuerst geknetet, ursprünglich als Reference für Licht und Schatten auf Form. Hab dann festgestellt, dass es Spaß macht und die Reste auch noch verarbeitet, diesmal in einer etwas dynamischeren Pose.
Ich überlege mir ernsthaft richtige Knete zu kaufen, damit ich mein Radiergummi wieder benutzen kann und um größere Sachen formen zu können.-Aber gedanklich fällt Knete bei mir so sehr unter Kinderspielzeug. XD
Außerdem habe ich im Moment auch die Möglichkeit etwas aus Ton zu machen, vielleicht wäre das die bessere Alternative.













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen